Hilfe gesucht

8.3.1

Wir suchen einen netten Menschen, der uns an den Wochenenden beim Reinigen und im Service unterstützt. Bitte melden unter: 0511 80605171

Advertisements

Malerei: Neue Gouachen von Frank-Michael Preuss

2015-010 [800x600]

Ich zeige ab dem 07. März 2015 um 11 Uhr neue Gouachen und einige einzelne andere Arbeiten aus den vergangenen Monaten.

Ort: Café Mendelssohn, Böhmerstrasse/Ecke Mendelssohnstrasse, 30173 Hannover-Südstadt

Der Termin um 11 Uhr soll an diesem Samstag gerne ein kleines Come-Together werden, ich würde mich freuen, wenn ihr kommt. (Frank-Michael Preuss)

Frohe Weihnachtstage und ein gutes neues Jahr

XMAS2014

Ich
wünsche Euch
ein frohes Weihnachts-
fest, ein paar Tage
Gemütlichkeit mit viel Zeit
zum Ausruhen und Genießen,
zum Kräfte sammeln
für ein neues Jahr. Ein
Jahr ohne Seelenschmerzen und
ohne Kopfweh, ein Jahr ohne Sorgen,
mit so viel Erfolg, wie man braucht,
um zufrieden zu sein, und nur so viel
Stress, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben,
mit so wenig Ärger wie möglich und
so viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang rundum
glücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum der guten
Wünsche überreiche ich Euch mit vielen herzlichen Grüßen
 Café Mendelssohn

Dinge, die man in der kalten Jahreszeit tun sollte …

P1030728… zum Beispiel: einen schönen Teller heisse Nudeln genießen! Das Café Mendelssohn bietet täglich mehrere warme Gerichte, die die Seele erwärmen. Übrigens: Nudeln machen glücklich!

Heide Brockmann – Acrylmalerei

Ausstellung 222221

Sehenswert: Ausstellung im Herbst

Heide Brockmann präsentiert ihre Bilder im Cafe Mendelssohn. Nach zahlreichen Ausstellungen in und um Hannover finden sich ihre Werke jetzt auch in der Südstadt.

„Meine Bilder enstehen aus der jeweiligen Stimmung, Motive und Ereignisse umzusetzen“ sagt die Künstlerin – dabei überlässt sie es dem Betrachter etwas Eigenes in die Werke hinein zu interpretieren.

Vorlagen waren Skizzen von Malreisen nach Griechenland, Iran und Marokko, diese wurden in sehr gelungene Farbeffekte und Formen umgesetzt.

Sommer … das Cafe Mendelssohn ist zugewachsen …

Ton in Ton …

Ton in Ton

Das Café Mendelssohn geht mit der Zeit. Der Jahreszeit … Perfekt sind die Speisekarten auf die farbliche Umgebung abgestimmt. Kleine Speisen und Getränke zum Draußen-Sitz-Preis lassen die sonnigen und schattigen Sitzplätze auf der gemütlichen Straßenveranda in sommerlichem Licht erscheinen … Plätze, die man in Hannover sonst lange suchen muss …

Besuch im Vogelpark Mendelssohn …

Vogelpark Mendelssohn

Reger Verkehr im „Vogelpark Mendelssohn“ … mit den ersten Strahlen der Sonne verwandelt sich täglich der Grünbereich am Café Mendelssohn in eine ornithologische Beobachtungsstation. Nahezu im Minutentakt wird das von den Gastleuten zur Verfügung gestellte Vogelhäuschen von der einheimischen Vogelwelt angeflogen … unberührt davon, dass die Kaffeegäste mit Kameras bestückt „auf der Lauer“ liegen … und hin und wieder mit „Kanonen“ auf Spatzen schießen …

Hartwig Pistoll – Sehnsucht nach dem Süden

Hartwig Pistoll im Cafe MendelssohnAb April 2014 stellt der bekannte Südstädter Goldschmied Hartwig Pistoll seine Bilderreihe „Sehnsucht nach dem Süden“ im Café Mendelssohn vor. Der Handwerksmeister, der im übrigen auch Germanistik und Philosophie studiert hat, stellt hier eine andere Seite seines kreativen Schaffens vor: die Malerei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem neu bebilderten Ambiente.